Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „1150 Geschenkpaket“ akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Gemeinde Rohrbach, Hofmarkstraße 2, 85296 Rohrbach.
  2. Die Teilnahmemöglichkeit an der genannten Aktion endet am 14.07.2019 um 23:59 Uhr.
  3. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.
  5. Mitarbeiter der Gemeinde Rohrbach und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  6. Gewinnberechtigt sind die Personen, die vom 12.07.2019 (14 Uhr) bis zum 14.07.2019 (23.59 Uhr) auf dem Facebook-Kanal von „1150 Jahre Rohrbach“ unter dem Gewinnspiel-Post in einem Kommentar die Frage richtig beantworten („Wann wurde Rohrbach erstmalig urkundlich erwähnt?“).
  7. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort per Zufallsprinzip ausgelost und über einen Kommentar unter dem „1150 Geschenkpaket“-Gewinnspiel-Post vom 12.07.2019 benachrichtigt.
  8. Zum Nachweis der tatsächlichen Gewinnausschüttung wird der Gewinnername in anonymisierter Form veröffentlicht (z.B. in einem gesonderten Beitrag unter „Elena J. aus München“).
  9. Der Gewinner muss innerhalb einer Woche nach Benachrichtigung via privater Facebook-Nachricht mit der 1150-Facebook-Seite Kontakt aufnehmen. Ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und die Gemeinde Rohrbach wird den Gewinn erneut verlosen. Die Angabe einer Postanschrift dient nur der Übersendung des Gewinns.
  10. Es wird ein Gewinner ausgelost. Der Gewinn umfasst vier Verzehrgutscheine à 5 Euro für das Rohrbacher Bürgerfest am 20. und 21. Juli. Der Gewinner kann seinen Gewinn in der Gemeindeverwaltung abholen oder dieser wird ihm postalisch zugestellt.
  11. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht getauscht und nicht in bar ausgezahlt werden.
  12. Die Gemeinde Rohrbach ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.
  13. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  14. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
  15. Die angegebenen Daten des Teilnehmers werden für die Dauer der Aktion verarbeitet und nach endgültiger Abwicklung der Aktion gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungs- oder Verjährungsfristen entgegenstehen. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, befinden sich in der Datenschutzerklärung https://1150.rohrbach-ilm.de/datenschutz.
  16. Die Gemeinde Rohrbach behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulationen jederzeit ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden; ein bereits ausgelieferter Gewinn kann zurückgefordert werden.
  17. Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und der Gemeinde Rohrbach gilt deutsches Recht.
  18. Die Gemeinde Rohrbach behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z.B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist.
  19. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Bei Teilnahme an diesem Wettbewerb stellen alle Teilnehmer Facebook von jeglichen Ansprüchen oder jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb frei. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.